Über 125 Jahre Gastlichkeit – Tradition ja, altbacken nein!

Es ist immer wieder schön, Geschichten zu lesen, etwas über die Historie zu erfahren und die Vergangenheit zu verstehen. Das Peters blickt auf eine lange traditionsreiche Vergangenheit zurück. Folgen Sie uns einen kleinen Augenblick in die Geschichte unseres Hauses, wir verstehen unser Handwerk seit über 125 Jahren.

April 1877

Das Haus in Höftgrube erhält die Konzession zum Betrieb einer Gastwirtschaft und die Erlaubnis zur Unterhaltung von Fremdenzimmern.
An dem Haus ist die Haltestelle für die Postkutsche.

März 1899

Die Bauerlaubnis zum Bau eines Hotels an diesem Ort, direkt am Bahnhof, wird erteilt. Das alte Gebäude muss weichen.

Dezember 1899

Das neue Bahnhofshotel wird fertiggestellt.

August 1901

Die Gastwirtschaft wird bedeutend erweitert.

1926

Im Bahnhofshotel wird eine Posthilfsstelle und eine öffentliche Fernsprechstelle eingerichtet.

1928

Es entsteht neben der Gastwirtschaft und den Fremdenzimmern ein Handelsgeschäft für Kolonial-, Kurz- und Eisenwaren, sowie Glas- und Porzellanwaren.

1949

Das Hotel bekommt fließend Wasser in allen Zimmern und eine Zentralheizung. Im Handelsgeschäft werden Gemischtwaren, Kohlen und Düngemittel vertrieben. Der Betreib erweiterte sich um eine Tankstelle.

1950

2 Zimmer werden zur Aufnahme von Kriegsflüchtlingen bereitgestellt.

1962

Das Hotel bekommt mit dem neuen Besitzer einen neuen Namen. Es heißt jetzt: Hotel Peter.

1968

Das Hotel wird mit dem Ausbau des Dachbodens, dem heutigen 2. Stock, erweitert.

1979

In einem zusätzlichen Anbau des Hotels entsteht eine moderne Bundeskegelbahn mit 4 Bahnen.

1996

Einstieg von Claus Peter in den elterlichen Betrieb.

1997

Claus Peter über nimmt den elterlichen Betrieb.

Ostern 1997

Einweihung des Gourmetrestaurants Oehlschläger Stube.

1999

Die neuen Zimmer in der Apfeltenne werden eingeweiht.

2001

Im Fleethuses werden die neuen Zimmer fertiggestellt.

2002

Mit dem Einbau des 4-Personen-Fahrstuhls werden die Hoteletagen im Haupthaus bequem erreichbar.

2010

Die Oehlschläger-Bar wird feierlich eröffnet.

Juli 2016

Das Hotel erfährt eine neue Markenausrichtung und heißt jetzt:

Peters – Das Genusshotel in der Wingst.

Das Hotel wird renoviert und erhält neben modernen Fenstern auch einen neuen Anstrich, der an die alte Backsteinfassade erinnern soll.

Oktober 2016

Der Tagungsraum wird eingeweiht.

Hotel Peter, Anno 1889

Hier haben wir noch ein paar Bilder von damals bis heute für Sie herausgesucht.
Es ist viel passiert in all den Jahren!