Claus Peter

Inhaber und Geschäftsführer

Alles hatte seinen Anfang in der Küche. Die Ausbildung zum Koch absolvierte Claus Peter im renommierten Romantikhotel Waldschlösschen Bösehof in Bederkesa. Bis zu seiner Berufung als Zivildienstleistender in der Jugendarbeit passierte Claus Peter als Koch noch zwei ausgesuchte Hotels darunter das Schlosshotel Bühlerhöhe in Bühl.

Claus Peter zog es ins Ausland. Die erste Station war Südengland im Romantikhotel Cheddington Court. Fertigkeiten verfeinern und ausbauen heißt für einen Koch, Station in der Schweiz zu machen. Und Claus Peter arbeitete als Koch in keinem geringeren Betrieb als dem Relais & Chateau Rheinhotel Fischerzunft in Schaffhausen. Die nächste Herausforderung war die Stelle als stellvertretender Küchenchef im Hotel Bellevue in Gstaad, bevor ihn das Hotel The White Barn Inn and Spa Kennebunk Beach in Main / USA als Küchenchef verpflichtete.

Das Studium zum staatlich geprüften Hotelbetriebswirt schloss Claus Peter in Heidelberg erfolgreich ab. Zurück in der Heimat, inspiriert von internationalen Eindrücken, leitet und inszeniert Claus Peter heute seinen elterlichen Betrieb in der Wingst.